Law in Corporate Finance 2018
  Diskurs der Vordenker

30. November 2018, Frankfurt, Villa Bonn

Die Mission: Gedankenaustausch auf höchstem Niveau

Corporate Finance ist ein faszinierendes Feld – immer in Bewegung, oft dringend und stets von höchster Relevanz für alle Beteiligten. Und immer mit im Gepäck: die rechtlichen Rahmenbedingungen, ohne die keine Zusammenarbeit zu Stande kommen kann.

Nur zusammen sind sie stark

Federführend sind allerdings auf allen Seiten – ob Kapitalgeber, Strukturierer, Kunde oder Berater – in der Regel Nicht-Juristen. Die Verantwortlichen kennen zwar die Bedeutung der rechtlichen Dimension, und die Juristen sind oft tief in die Projekte eingebunden. Doch fehlt beiden mitunter das notwendige Hintergrundwissen für eine optimale Entscheidung. Die Inhouse-Juristen können nur bedingt eine Brückenfunktion übernehmen. Darum sind wir der tiefen Überzeugung, dass nur im Zusammenspiel aller Beteiligten das für die Verhandlungspartner materiell und rechtlich optimale Ergebnis möglich wird.

Relevante Themen von heute und morgen

Hier setzt die Mission von „LAW IN CORPORATE FINANCE“ an: Einmal jährlich im Herbst versammeln wir die Vordenker im Markt zu einem strukturierten Gedankenaustausch. Wir betrachten relevante Themen von heute und morgen durch die juristische Brille, um Stolpersteine, Handlungsfelder und Lösungsmöglichkeiten zu identifizieren. Die Erkenntnisse teilen wir anschließend in einer strukturierten Dokumentation als White Paper des Think Tanks Corporate Banking & Finance und den beteiligten Kanzleien mit dem Markt.