M&A-Beratung – was die Guten auszeichnet

WebEvent vom 28. November 2022

Was macht denn einen guten M&A-Berater aus? Ist es sein besonderes Netzwerk und die Relationship zu Unternehmern und Finanzinvestoren? Oder ist es weniger die persönliche Note, sondern vielmehr ein hoher Digitalisierungsgrad? Hat ein guter M&A-Berater auch ein angeschlossenes Debt Advisory? Oder sind am Ende doch ganz andere Faktoren entscheidend?

 

Mitveranstalter
dpe-hoch-logo-ds-programm

Videomitschnitt

Programm

Die Leitfragen:

  1. Was kennzeichnet einen schlechten M&A-Berater?
  2. Welche Anforderungen stellt Private Equity an M&A-Berater?
  3. Wie viel Relationship braucht gute M&A-Beratung?
  4. Wie digital sind gute M&A-Berater – nach innen wie nach außen?
  5. Braucht gute M&A-Beratung zwingend auch ein angeschlossenes Debt Advisory?
  6. Was sind echte Differenzierungsmerkale für M&A-Berater?
Moderation
Philipp_TT_2021_Portrait

Philipp Habdank
Redakteur
FINANCE Think Tank
Corporate Banking & Finance

GESPRÄCHSPARTNER
Mark-Suderow

Mark Suderow
Partner
DPE Deutsche Private Equity

Engelhardt

Felix Engelhardt
Managing Director
Saxenhammer & Co. International GmbH

Kai Hesselmann

Kai Hesselmann
Co-Gründer, Managing Partner
DealCircle GmbH

Mattern

Stefan Mattern
Partner
MCF Corporate Finance GmbH

Immer auf dem Laufenden bleiben und regelmäßig alle Updates des FINANCE Think Tanks erhalten!

Immer auf dem Laufenden bleiben und einmal monatlich alle Updates des FINANCE Think Tanks erhalten: registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter!

    * Pflichtfelder

    Es gelten die Datenschutzhinweise der Targecy GmbH. Sie können der Verarbeitung Ihrer erhobenen personenbezogenen Daten jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft durch eine Nachricht an info@targecy.de widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.